Jurtenbau-Wochenende der Kulturjurte München

Viele wollen sie, wenige wissen wie. Das Phänomen Jurte gewinnt in Mitteleuropa immer mehr an Popularität. Und das zu recht. Neben der vielseitigen Einsatzmöglichkeiten, ist besonders das Rund der traditionell mongolischen Bauweise etwas ganz besonderes. Es verbindet, schließt ab aber nicht aus, bringt Ruhe und spendet irgendwie Kraft.

Nur wenige wissen, wie eine solche Jurte auch richtig gebaut wird. Kaum einer weiß es besser als Claudius Kern. Der Österreicher, der selbst seit Jahren in seinen selbst gebauten Jurten lebt, hat die ursprüngliche Bauweise in verschiedensten Arten weiter entwickelt. So entstanden schon schwimmende und doppelgeschossige Jurten, Erdjurten, Natur-Pur-Jurten, begrünte Meditations-Jurten und viele weitere Wunderwerke. Sein Wissen setzt er neben dem Aufbau von Jurten-Dörfern vor allem auch zum Aufbau kleiner Wohnsiedlungen in gebeutelten Kriesengebieten.

Die Kulturjurte München und das Haidehaus holen diesen außergewöhnlichen Mann und sein Wissen nun nach München, um mit ihm gemeinsam den Anbau der Kulturjurte zu realisieren. Die beiden Jurten, die zu einer acht zusammengelegt werden, simbolisieren nicht nur unendlichen Freiraum, sondern ermöglichen uns auch real mehr physischen Raum für unsere und Eure inspirativen Projkete und Ideen.

Das Workshop-Wochenende kostet empfohlen 85€. Gerne ist ein Kostennachlass auf Rücksprache machbar. Ein zusätzlicher Aufschlag (wenn möglich) ermöglicht es uns, diesen Workshop für andere Kostengünstiger an zu bieten.

Mehr zur Kulturjurte München: https://www.facebook.com/kulturjurte?fref=ts
Mehr zu Claudius Kern und seinen Bauten: http://jurten.heimat.eu/

Hiermit melde ich mich verbindlich für das Jurtenbau-Wochenende der Kulturjurte München mit Claudius Kern vom 30.Mai-01. Juni am Heidehaus in Fröttmaning an. Die Kosten pro Teilnehmer belaufen sich auf ca. 85€. Es gibt aber die Möglichkeit einen selbstgewählten Beitrag, nach eigenen Möglichkeiten (höher oder geringer) zu leisten.

Wir freuen uns auf Dich.

ANGABEN ZUR ANMELDUNG:

Hiermit melde ich mich für das Jurtenbau-Wochenende an.

Vor-Zunahme:

Straße, Hausnummer

PLZ, Ort:

Telefonnummer:

Handynummer:

Email Adresse:

TEILNAHMEBEITRAG:

Pro Teilnehmer fallen ca. 85€ für Workshop-Leitung und Verpflegung an. Es gibt aber die Möglichkeit, nach eigenem Ermessen den Beitrag höher oder geringer zu leisten.

Eigener Betrag:

Vegetarier:  Ja Nein

ICH ERKLÄRE AUSDRÜCKLICH FOLGENDES:

(1) Mit dieser Anmeldung melde ich mich verbindlich an.
(2) Ich verpflichte mich den Unkostenbeitrag von 85€ (unabhängig vom frei gewählten Beitrag) zu leisten, falls ich nicht spätestens zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn meine Teilnahme bei einem nicht Erscheinen absage.
(3) Ich berechtige die Kulturjurte Bild und Videomaterial, auf dem ich zu sehen bin zu nutzen und zu veröffentlichen.

  Wir berechtigen den Pausen...HOF e.V. unsere Kontaktdaten (nur Telefonnummer, E-Mail Adresse) allen teilnehmenden Personen weiterzuleiten. (Dient zur vereinfachten Bildung von Fahrgemeinschaften)

Fragen/Anregungen/Weiteres:

captcha


Apr 08, 2014 | Category: Uncategorized | Comments: none

 


Hinterlasse eine Nachricht

 




bottom

Recent Images Plugin developed by YD